Offizielle Internet-Präsentation von SaarLorLux.biz - Wirtschaftsportal der Region Saar-Lor-Lux


Schnellzugriff


Zusatzmenü


Inhalt


AGBs


Hinweise

Dieses Portal wurde von der EU aus Mitteln des Strukturfonds kofinanziert.
Die beteiligten IHK's der Region Saar-Lor-Lux aktualisieren und überprüfen die Informationen auf dieser WebSite ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zu Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden.

Haftungsausschluss

Wir haften nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Pflichtverletzung oder auf einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch uns, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungshilfen beruhen. Dies gilt auch für Schäden aus der Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen sowie aus der Vornahme von unerlaubten Handlungen.
  1. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung von nicht wesentlichen Vertragspflichten oder nicht wesentlichen Pflichten im Rahmen von Vertragsverhandlungen durch uns, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungshilfen beruhen, ist die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Drittschaden begrenzt.
  2. Soweit wir gegen die Haftung für die vorstehend genannten Schäden versichert sind, können wir auch einen etwaigen Vertragsanspruch an den Geschädigten abtreten.
  3. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dem Angebot hinterlegten Informationen können wir keine Gewähr übernehmen. Wir schließen die Haftung für Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der Website und der darin enthaltenen Informationen ergeben können. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.
  4. Dasselbe gilt für die Inhalte in unseren Firmendatenbanken. Diese beruhen auf freiwilligen Angaben, die uns von den jeweiligen Unternehmen übermittelt wurden. Auch hier übernehmen wir keine Haftung für Schäden, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der enthaltenen Informationen ergeben können, ausgenommen diese beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Haftungsausschluß für Hyperlinks

Soweit sich auf unserer Webseite Hyperlinks zu anderen Webseiten befinden, können wir keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten übernehmen, sollten sie solche Webseiten besuchen.

Wir machen uns den Inhalt der innerhalb unseres Angebots per Hyperlink zugänglich gemachten Websites ausdrücklich nicht zu eigen und können deshalb für deren inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit keine Gewähr leisten.

Sollten Sie Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten von Websites anderer Anbieter erhalten, die Sie über unser Angebot per Hyperlink besuchen können, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den Verweis auf das entsprechende Angebot aufheben können.

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Haftung haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Als öffentliche Stelle unterliegen wir den Vorschriften des saarländischen Landesdatenschutzgesetzes. Beim Umgang mit Ihren Daten sind wir um größtmögliche Sicherheit bemüht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden in unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Daten, die Sie uns übermitteln, um von uns Kundeninformationen (wie z. B. Anfragen, Bestellungen, E-Mail-Newsletter) zu erhalten, werden wir erfassen, bearbeiten und speichern im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Dies ermöglicht es uns, Ihre Anfragen zu beantworten. Die Daten werden lediglich für diesen Zweck verwendet und für die Dauer der Bearbeitung in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Wir werden selbstverständlich die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen beachten.

Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie schriftlich oder per E-Mail gegenüber der IHK jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Auf dieser Website befinden sich Hyperlinks zu anderen Websites, die nicht zur IHK gehören. Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen, die sich beim Besuch dieser Angebote ergeben.

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Urheberrecht

Die Homepage, die Übersichtsseiten sowie die Sammlung der Beiträge in diesem Angebot sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum persönlichem Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die einzelnen Beiträge sind ebenfalls urheberrechtlich geschützt.

WebDesign und CMS:
rdts AG
Herzogenbuscher Straße 14, 54292 Trier
Postfach 1304, 54203 Trier
Tel. (06 51) 8 40 31-0
Fax (06 51) 8 40 31-1 22
http://www.rdts.de
E-Mail info@rdts.de

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung sowie dem Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
IHK Saarland
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Tel. (06 81) 95 20-0
Fax (06 81) 95 20-8 88
E-Mail info@saarland.ihk.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf deren Überprüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.


Grafik: Flagge Europäische Union.
Ein Projekt mit finanzieller Unterstützung der EU im Rahmen von INTERREG III A.



Grafik: Logo SaarLorLux.